Homepage des Baggerfan
Literatur
 
 
Stand: 30.10.2002
 
 

Allgemeine Literaturhinweise:
 

Leider gibt es erst seit wenigen Jahren auch deutschsprachige populäre Literatur zu dem Thema Bagger und Baumaschinen. In Fachbüchern, z.B. Tagebaugroßgeräte und Universalbagger aus der Serie Fördern und Heben des VEB Verlages Leipzig, waren verschiedene Baggertypen als "Unstetigförderer" immer ein Thema. Populäre englische Literatur zum Thema gibt es schon länger. Auch das Sammeln von Baumaschinen kommt im Gegensatz zu anderen historischen Maschinen (Dampfmaschinen in allen Spielarten, LKW, Traktoren) erst jetzt, leider zu spät, in Mode. Die meisten alten kleineren Seilbagger wurden praktisch schon mit dem Aufkommen der Hydraulikbagger verschrottet, bevor das Sammeln richtig begann. Und die jetzt noch existierenden sind durchwegs in der Gewinnungsindustrie bei Gruben und Steinbrüchen eingesetzt. Dies sind aber alles Großgeräte und damit kaum transportierbar. Nur wenige Firmen, z. B. LUFF bei Augsburg benutzen im normalen Betrieb noch alte Seilbagger im Regeleinsatz. Zum Glück ist Sie nicht die einzige, aber die wohl bekannteste, die so die alten (MENCK bis M260) Geräte ehrt. Der Wiederaufbau nach dem Krieg und die Sucht nach Neuem hat im Gegensatz zum Ausland in Deutschland zum häufigen Verschrotten geführt. Angeblich hat auch der Umweltschutz unter dem Stichwort "wilder Schrottplatz" etliche alte Maschinen auf dem Gewissen. Leider hat auch kaum ein Unternehmen daran gedacht alte Unterlagen zu archivieren oder wenigstens z.B. dem Deutschen Museum oder anderen kleineren Archiven zu übergeben, sondern sie meistens achtlos weggeworfen. Einige private Sammler haben bestimmt noch rechtzeitig solche Unterlagen gerettet, aber diese sind wohl kaum öffentlich zugänglich. Die Unterlagen des Deutschen Museums (und die der Hersteller) sind kriegsbedingt sehr spärlich, wie ich aus eigener Erfahrung weis. Sowohl die Bücherei als auch das Archiv des Deutschen Museums sind dennoch einen Besuch wert: Geöffnet war auch am Wochenende. Alte Bagger sind in Museen soweit mir bekannt kaum zu sehen. Wer Bilder von Baggern sucht, sollte auch immer im Themenbereich Feldbahn suchen; wer hat die Feldbahn denn in den meisten Fällen beladen? Auch Literatur über den Braunkohlentagebau und den Kanalbau bietet zum Thema Bagger oft einiges. Ebenfalls streift die Fachliteratur über Kräne und Hebezeuge das Thema Bagger häufig.

Seit einiger Zeit gibt es auch Filme im einschlägigen Handel, die Bagger im Einsatz zeigen. Der "Historische Filmservice" (siehe Linkliste) hat einige im Programm. Thema sind entweder Treffen von Baumaschinenfreunden oder auch historisches Material. Auch bei TTI (Technik und Touristik Information Grenzach-Wyhlen) gibt es Filmszenen aus dem ostdeutschen Braunkohlentagebauen. Hier steht allerdings das Thema Feld- und Werkbahnen im Fordergrund.


 
Literaturliste: soweit mir bekannt und keinesfalls vollständig aber
hoffentlich aktuell bezüglich deutschsprachiger Literatur.
(Hinweise zur Ergänzung sind ausdrücklich erwünscht):
 
  Ergänzungen in der Literaturliste erscheinen in roter Schrift

 
 

Bücher mit ISBN-Nr. sind durchweg aktuell und damit noch gut erhältlich. Auch ALTE Lexika enthalten unter dem Stichwort Excavator (seltener Bagger!) Informationen und Bilder. Besuche in alten Archiven oder bei Baufirmen helfen auch manchmal weiter; besonders wenn man sein Hobby mit Bildern oder Modellen (immer etwas dabeihaben!) auch belegen kann. Dann geht manche Tür weit auf.
 

ISBN-Nr.
Autor, Titel
0-7137-1335-6 Peter Grimshaw, Excavators
3-9802942-2-6
3-9802942-6-9
3-9802942-8-5
3-9802942-9-3
3-87852-007-7
Cohrs u. A., Serie Faszination Baumaschinen,
Giesel Verlag, z.Zt. 5 Bände
3-924335-11-7
3-924335-13-3
3-924335-16-8
3-924335-18-4
A. Cristopher, Die Feldbahn, Bd 1 - 4
3-926071-03-6 C. Schubert, Feldbahnen in Süddeutschland
0-9604136-0-X N.N. Firmenschrift Bucyrus Erie, One Hundred Booming Years
1-871565-12-X B. Huxley, Opencast Coal, Plant & Equipment
0-7110-2638-6 H. J. Sheryn, Heavy Plant in Colour
3-7625-2072-0
3-7625-2781-4
Heuer, Gubany, Hinrichsen, Baumaschinentaschenbuch -
verschiedene Jahrgänge
3-86133-221-3 H.H. Cohrs, Berühmte Baumaschinen
3-7743-0225-1 N.N. Firmenschrift Rhein Braun, Unternehmen Braunkohle
0-7603-0032-1 E. C. Orlemann, Giant Earth-Moving Equipment
0-7603-0369-X K. Haddock, Giant Earthmovers
0-85236-333-8 M. D. J. Irwin, Vintage Excavators
3-8290-0442-7 E. Bruun & B. Keith, Gigantische Maschinen
0-7603-0032-1 E. C. Orlemann, Giant Earth-Moving Equipment
2-909313-15-8 A. Gabay & D Milleron, Les Engins Mecaniques de Chantier
0-7110-2353-0 H. J. Sheryn, An Illustrated History of Excavators
0-517-14278-3 B. Trasher, Earth Movers
3-929894-26-2 G. Rohlfing, Die Weserhütte
3-9802942-5-0 H. H. Cohrs, Baumaschinengeschichten - MENCK Album
3-9802942-7-7 H. H. Cohrs, Baumaschinengeschichten - O&K Portrait
3-86133-222-1 M. Engel, Erdbewegungsmaschinen
0-7478-0483-4 P. Manktelow, Steam Shovels
3-86133-273-6 H. Cohrs, O&K Seilbaggerprospekte
3-3-86133-281-7 C. Bengs, Orenstein & Koppel, 125 Jahre Baumaschinen..
3-86133-238-8 G. Loehr, Menck Baumaschinen-Prospekte 1960-1990
3-86133-291-4 D. Bömer, DEMAG Bagger aus Düsseldorf
1. Auflage 2002, KEINE ISBN-Nr, Bezug über Giesel Verlag oder Fa. Fuchs Bagger Fuchs (Chronik) 50 Jahre Bagger, Krane und Lademaschinen
3-861-133-282-5 U. Böge, S. Heintzsch, Bagger - Die große Chronik aller dt. Hersteller
3-8042-0457-0 W. Schulz, Der Nord-Ostsee-Kanal vor dem 1. Weltkrieg
3-8042-0373-6 W. Schulz, Der Nord-Ostsee-Kanal, eine Fotochronik der Baugeschichte
antiquarisch Menck Post, Firmenschrift von Menck & Hambrock
antiquarisch J. F. Fraser, Der Panamakanal
antiquarisch Franzius & Lincke, Baumaschinen
antiquarisch Michenfelder, Handbuch der Fördertechnik
antiquarisch O. Walch, Baumaschinen und Baueinrichtungen
antiquarisch A. Gabay, Les Engins Mecaniques de Chantier
antiquarisch Garbotz, Baumaschinen
antiquarisch H. Madel & A. Ohnesorge, Berg- und Aufbereitungstechnik
antiquarisch Meischner-Ringling, Handbuch moderner Tagebauausrüstungen
antiquarisch G. Klein, Handbuch für den deutschen Braunkohlenbergbau
antiquarisch Meccano Magazin, es enthielt sporadisch Artikel über
Bagger als Vorbild für Baukastenmodelle.
Fachzeitschrift VDI Zeitung, ab ca. 1870 enthält immer wieder Artikel über Bagger.
Fachzeitschrift Baumaschine und Bautechnik
Fachzeitschrift Engeneering

 
 
 
<== Zu den weiteren Seiten ==>
                                                                                                                                                               
Home     Bilder 1     Bilder 2     Bilder 3    
Bilder 4     Bilder 5     Detailbilder
seite 1
   
Modelle 1    
N-Modelle     HO-Modelle     Literatur     Museen    
Links     Selbst einen
Bagger fahren
   


Gästebuch aktuell    
Gästebuch bis 06.03    
Metallbaukasten    

  Material von dieser Website darf
nicht ohne schriftliche Zustimmung des webmasters benutzt werden!

 
 
 
 
 
 
  Impressum:
Autor der Seiten :
U. Srenk
Sauterstr. 40
D 67409 Neustadt
Germany
email: webmaster@uskbag.de